Skisafari Big White - Silver Star - Sun Peaks

Erleben Sie in einer kleinen Gruppe von 8-12 Personen die drei Skigebiete Big White, Silver Star und Sun Peaks. Der Skiguide präsentiert Ihnen dabei die schönsten Abfahrten und spektakulärsten Tiefschneegebiete.

Preisab 2.890,- €
TerminJanuar / März 2017
Gruppengrößeab 8 bis 12 Teilnehmer
  • Alle drei Skigebiete im Schneegürtel British Columbias
  • Tolle Schneequalität und kaum Wartezeiten an den Liften
  • Alle Hotels in unmittelbarer Pistennähe, tägliches Frühstück inklusive
  • Gemütliche und überschaubare Skidörfer: alles gut zu Fuß erreichbar
  • Reiseleitung und Skiguiding vor Ort durch HAGEN ALPIN TOURS
  • Reisen in kleinen Gruppen von 8 – 12 Personen
  • Sämtliche Transfers im eigenen Skibus

Das Skigebiet Big White, Ihre erste Station liegt etwa 60 Minuten entfernt vom Flughafen Kelowna. Dieser Skiort hat schon einige Auszeichnungen bekommen, unter anderem für die beste Pistenpflege in Kanada und das beste Verhältnis von Liftkapazität zu Skifahrern. Bei bis zu 7,5 m Neuschnee pro Saison macht das Skifahren richtig Spaß! Die erste Begegnung mit den „Snow-Ghosts“ wird unvergessen bleiben... Nirgendwo sonst begegnet man diesen Kunstwerken der Natur wie in Big White. Das Wetter schafft die idealen Voraussetzungen für trockenen Champagner Powder bei strahlendem Sonnenschein.
Aber auch das Skigebiet von Silver Star hat allerhand zu bieten: Insgesamt stehen 109 Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Das tiefverschneite, viktorianische Dorf strahlt eine unvergleichliche Winterruhe aus. Ihr Hotel liegt nah an den Pisten, so dass Sie auch hier bequem zu Fuß zum Skilift starten können.
Sun Peaks, Ihr drittes Skigebiet, vereinigt alles, was Kanadier von komfortablen Skiwochen erwarten: Großartige Pisten mit bis zu 800 Höhenmetern lange Abfahrten, auf die jährlich 5 bis 6 Meter Pulverschnee fallen, ein urgemütliches und meist tief verschneites Skidorf, Gourmetrestaurants und ein Hotel, von dem man direkt auf die Pisten starten kann.
Am Ende Ihres Skitages steht ein fröhlicher Einkehrschwung auf dem Programm. Es folgt ein gemütliches gemeinsames Abendessen. Die Ski-Safari eignet sich für Paare, Singles und alle, die sich im Urlaub um nichts kümmern möchten, dabei mehrere Gebiete kennen lernen und gerne in geselliger Runde unterwegs sind. Der Ski-Guide spricht deutsch. Er ist auch nach dem Skifahren immer für Sie da, berät über zusätzliche Aktivitäten wie z.B. Schneemobilfahrten oder übersetzt die Speisekarte beim Lunch.

Termine und Preise

3 Nächte Inn at Big White*** / 3 Nächte Chilcoot Lodge Silver Star*** / 4 Nächte Sun Peaks Grand Hotel****

VonBisDZEZ
22.01.201702.02.20172.890,-3.390,-
04.03.201715.03.20172.890,-3.390,-

Programmablauf

1. Tag - Flug nach Kelowna, Transfer nach Big White
Der Skiguide von HAGEN ALPIN TOURS holt Sie am Flughafen Kelowna ab und fährt Sie nach Big White in Ihr gebuchtes Hotel (Fahrzeit etwa 1 Std.). Vom Guide erhalten Sie eine kurze Einweisung in den Ablauf der Skisafari. Wer keine eigenen Skier mitgebracht hat, kann sich sein Material gleich am Abend noch ausleihen, damit es morgen gleich losgehen kann.

2. – 4. Tag – Skifahren in Big White
Der Skispass kann beginnen! Es erwartet Sie Skivergnügen ohne Grenzen und man kann sich nach dem Frühstück nur schwer entscheiden, welche der über 100 Pisten man zuerst hinunterwedeln möchte. Lernen Sie den besonderen Pulverschnee kennen, von dem in Big White jedes Jahr durchschnittlich 7,5 m vom Himmel fallen. Ob in weit offenen Tiefschneehängen oder auf den aufregenden Waldabfahrten, bleibt Ihnen überlassen... Für seinen Off-Piste-Bereich ist Big White erst kürzlich ausgezeichnet worden. Bei einer durchschnittlichen Temperatur von –6°C und einer Höhe des Skigebietes von 1.508 m bis zu 2.535 m ist das einmalige Skierlebnis garantiert.
Big White selbst liegt auf 1.755 m, die längste Abfahrt des Gebietes ist 7,2 km lang! Der gemütliche Skiort mit seinen zahlreichen Restaurants, Cafes und Bars lädt zum Bummeln nach dem Skifahren ein. Aber auch in Ihrem Hotel können Sie es sich wieder gutgehen lassen.
bigwhite.com

4. Tag - Fahrt nach Silver Star
Nach Ihrem letzten Skitag in Big White bringt Sie Ihr Guide in das 1.609 m hoch gelegene Skidorf Silver Star. Die kurzweilige Fahrt durch das liebliche Okanagan Tal entlang des gleichnamigen Sees dauert ca. 2 Stunden. Beim gemeinsamen Abendessen schmieden Sie die Pläne für die nächsten Skitage.

5. -7. Tag - Skifahren in Silver Star
Silver Star mit seinen über 100 Pisten zählt zu einem der beliebtesten Skigebiete Kanadas. Das verhältnismäßig milde Klima in den Monashee Mountains sorgt für reichlich Pulverschnee, für den das Gebiet bekannt ist. Das Skigebiet reicht bis auf eine Höhe von 1.915 m. Von hier aus gibt es einige anspruchsvolle „black diamond“ Abfahrten für gute Skifahrer. Der Weg ins Tal führt über verschiedene blaue Pisten - die Könner vergnügen sich auf diversen Abstechern auf den tiefergelegenen „double black diamonds“! Der Geländefahrer kann sich im Gebiet von „Attridge“, in dem keine Pistenraupen verkehren, voll austoben. Donnerstags bis sonntags sind einige Pisten bis 20:00 bzw. 21:00 Uhr geöffnet und beleuchtet. Ihr Skipass gilt an zwei Tagen. Am dritten Tag kann, wer will, eine abenteuerliche Snomobile-Fahrt oder eine der zahlreichen anderen Aktivitäten unternehmen. Alternativ können Sie auch eine Ski-Ruhepause einlegen oder natürlich doch wieder auf die Piste… SilverStar.com

7. Tag - Fahrt nach Sun Peaks
Am Nachmittag des 7. Tages fährt Sie Ihr Skiguide in das dritte Skigebiet nach Sun Peaks. Fahrtzeit etwa 2 ½ Stunden Ihr Hotel liegt wieder direkt an der Piste..

8. -10. Tag - Skifahren in Big White
Nun haben Sie weitere 3 Tage Zeit das dritte Skigebiet mit seinen vielen abwechslungsreichen Abfahrten zu erkunden. Sun Peaks bietet für alle Schwierigkeitsgrade Abfahrten, die Sie in diesen drei Tagen kennen lernen werden. Ihre müden Skifahrerbeine können Sie abends in Ihrem gemütlichen Zimmer hochlegen, oder Sie entspannen sich im Outdoor Pool, der Sauna, dem Dampfbad, einem Whirlpool… Auch in der Hotelbar können Sie wunderbar den Skitag Revue passieren lassen.
sunpeaksresort.com

11. Tag - Transfer nach Calgary und Rückflug
In der Früh bringt Sie Ihr Guide zum Flughafen Kamloops, von wo aus Sie noch am Vormittag Ihren Rückflug antreten

12. Tag - Ankunft in Deutschland

Leistungen

  • Linienflug mit LH/Air Canada ab/bis Frankfurt nach Kamloops, zurück ab Kelowna inkl. Flughafensteuern, Flugticketsteuer und Kerosinzuschlag (Stand August 2016, Änderungen vorbehalten)
  • Transfers ab Flughafen Kamloops bis Kelowna im privaten Kleinbus (8-12 Personen)
  • 3 Nächte im Inn At Big White inkl. Frühstück
  • 3 Nächte in der Chilcoot Lodge Silver Star inkl. Frühstück
  • 4 Nächte im Sun Peaks Grand inkl. Frühstück
  • Transfer in alle Skigebiete
  • 3 Tage Skipass für Big White
  • 2 Tage Skipass für Silver Star
  • 3 Tage Skipass für Sun Peaks
  • Deutschsprachiger Skiguide und Reiseleiter während der gesamten Reise

Nicht inbegriffen

  • Rail & Fly ab/bis allen deutschen Bahnhöfen (2. Klasse: € 70,-/1. Klasse: € 130,-)
  • Innerdeutsche Anschlussflüge je nach Verfügbarkeit ab € 60,-
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Leihski bzw. Skigepäck bei der Fluggesellschaft (Air Canada ca. € 80,- /Person/Richtung)
  • Nicht angegebene Mahlzeiten (Rechnen Sie mit ca. $ CAN 50.- /Tag)
  • Trinkgelder (in Kanada sind Trinkgelder von 15-20% üblich)
  • zusätzliche Aktivitäten wie z.B. eine Snowmobile-Tour
Inn at Big White

Unterkunft

Inn at Big White***

Das Inn at Big White befindet sich im Herzen des Big White Resorts direkt am Lift und bietet Ihnen einen wundervollen Blick auf das kleine Örtchen und auf das Skigebiet. Nach dem Skifahren können Sie sich im hoteleigenen Outdoor-Whirlpool sowie Hot Tub entspannen und die herrliche Aussicht genießen. Die Zimmer verfügen über Kamin sowie kleine Küche.

Chilcoot Lodge

Chilcoot Lodge***

Direkt im Ortskern von Silver Star befindet sich die Chilcoot Lodge. Diese Lodge verfügt über geräumige Hotelzimmer bis hin zu Appartements mit 1 oder 2 Schlafzimmern. Wie in Silver Star üblich, bietet auch die Chilcoot Lodge direkten Zugang zur Piste (Ski-In/Ski-Out). Alle Zimmer sind mit DVD-Player, TV sowie kostenlosem Internetzugang ausgestattet. Die Appartements mit 1 oder 2 Schlafzimmern verfügen zusätzlich noch über einen Kamin und voll ausgestattete Küche. Zur weiteren Ausstattung der Lodge gehört ein Hot Tub, in dem es sich nach einem langen Skitag wunderbar entspannen lässt.

Sun Peaks Grand Hotel und Conference Centre

Unterkünfte

Sun Peaks Grand Hotel & Conference Centre****

Das im Jahr 2002 neu eröffnete Luxushotel liegt direkt an der Piste und verfügt über 226 großzügige Zimmer. Ausgestattet sind sie mit Mini-Bar, Kaffeemschine und Safe, teilweise mit Kamin und Balkon. Ein Fitnessraum, ein großer beheizter Außenpool mit Blick auf die Piste, Whirlpool, Dampfbad und Sauna bieten optimale Entspannung nach dem Skifahren. Auch Restaurant, Bar und Nachtclub sind vorhanden. Frühstücksbuffet inklusive.

Schneemobil Silver Star

Fakultative Aktivitäten

Schneemobil-Tour in Silver Star

Fahrermit Beifahrer
1 Std. ab 10:00/12:00 Uhr$ 119,-$ 168,-
2 Std. ab 12:00/15:00 Uhr$ 169,-$ 239,-
3 Std. ab 09:00/15:00 Uhr$ 219,-$ 298,-

Alle Preise in CAN$, diese werden bei Buchung zu tagesaktuellen Preisen in € abgerechnet, Änderungen vorbehalten.

Mit einem eigenen Schneemobil starten Sie die Fahrt in die kanadische Wildnis direkt von Silver Star aus (Parking Lot E). Gestellt werden Anzug, Helm und Schuhe.

Firma: Okanagan Recreational Rentals

Anforderungen / Voraussetzungen

Diese Tour eignet sich besonders für gute bis sehr gute Skifahrer, die sicher auf dem Ski stehen und einen Spaß bei allen Abfahrten von grün bis schwarz haben. Gerne fährt der Guide auch einmal die double black diamonds oder Tiefschneeabfahrten mit allen Interessierten.

Klima

In den Monashee Mountains (Silver Star und Big White) und dem Shuswap Highland (Sun Peaks) ist das Klima ähnlich wie in den Alpen. Gute, warme Kleidung in Lagen ist daher unverzichtbar. In Sun Peaks sind die Temperaturen durch die relative Nähe zum Pazifik eher moderat und es wird nur sehr selten extrem kalt. In Silver Star und Big White kann es schon einmal etwas kälter werden.

Ausrüstungsliste

  • 1 Reisetasche oder Koffer
  • 1 Tagesrucksack ca. 30 – 40 Liter Volumen, für Flug als Handgepäck verwenden
  • (maschinenlesbarer) Reisepass, noch mind. 6 Monate gültig bei Rückreise
  • Flugticket
  • Kreditkarte, etwas Bargeld in CAN $, evtl. Traveller Checks
  • 1 Paar Skischuhe (am besten ihre eingefahrenen Skischuhe)
  • 1 Paar Skier, Stöcke
  • 1 Paar Sport- oder Turnschuhe oder Sandalen
  • 1 Paar Winterschuhe mit guter Profilsohle
  • 1 Anorak, wind- und wasserdicht mit Kapuze (am besten aus Goretex)
  • 1 Überhose, wind- und wasserdicht (am besten aus Goretex)
  • oder ein Skioverall
  • 1 Pullover/Jacke (Wolle oder Faserpelz)
  • warme Freizeitkleidung für abends
  • warme Mütze und Handschuhe
  • lange Unterwäsche
  • 1 Thermosflasche
  • Sonnenbrille, Sonnencreme
  • Skibrille, Gesichtsschutz
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • persönliche Medikamente (Verbandsmaterial, Verdauungsstörungen, Kopfweh, Erkältung)
  • Badebekleidung
  • Tipp für's Heli-Skiing: bringen Sie unbedingt Ihre eigenen, eingefahrenen Skischuhe mit!
Skifahren in Sun Peaks
Skifahren in Sun Peaks
Skigruppe im Lift
Skigruppe im Lift
Pause in Sun Peaks
Pause in Sun Peaks
Skigebiet SIlver Star
Skigebiet SIlver Star
Sessellift in SIlver Star
Sessellift in SIlver Star
Frisch präparierte Piste in Silver Star
Frisch präparierte Piste in Silver Star
Powdern in Big White
Powdern in Big White