Kanada

Erleben Sie in einer kleinen Gruppe von 12-16 begeisterten Skifahrern die beiden Freeride-Skigebiete Revelstoke und Kicking Horse. Der Skiguide wird Ihnen dabei die schönsten Varianten auf und außerhalb der Pisten präsentieren.

Auf unserer neuen Skisafari können Sie sich auf und abseits der einladenden Pisten von Kicking Horse und Revelstoke austoben. Die beiden Skigebiete bieten ein tolles Terrain und sind besonders bei Freeridern extrem beliebt. Ihr Guide hat die besten Abfahrten auf Lager.
Die Tour startet mit Revelstoke. Der alte Einsenbahnerort ist schon lange für seinen Powder bekannt. Daher befinden sich in diesen Gebirgszügen Kanadas berühmteste Heli-Skiing Gebiete. In den letzen Jahren wurde hier viel Geld investiert und ein modernes Skiresort geschaffen. Die Lifte laufen seit 2008 und überwinden über 1.700 Höhenmeter bis hinauf zur Bergstation auf 2.225 m. Ein Superlativ auf amerikanischem Kontinent. Revelstoke liegt im so genannten „Snow Belt“ von British Columbia, nicht weit des berühmten „Glacier Nationalparks“. Der kanadische Winter kann hier auf den spektakulären Abfahrten im Skigebiet, per „Snowcat“ oder natürlich mit dem Helikopter aktiv erlebt werden.

Ihre zweite Location ist Kicking Horse im Columbia Valley: ein mindestens ebenso attraktives Skigebiet. Die Express Gondel bringt Sie in ca. 15 Minuten über 1.200 Höhenmeter hinauf zum Eagles Eye Restaurant, berühmt für Aussicht und Küche. Hier beginnen die Abfahrten durch die schneereichen Hänge der Purcell Mountains. Natürlich wird auch hier Heli-Skiing täglich angeboten. Nach dem Pistenvergnügen geht es meist zum Après-Ski, oder zur Entspannung in den Hot Tub. Es folgt ein gemütliches gemeinsames Abendessen.

Die Ski-Safari eignet sich für Paare, Singles und alle, die sich im Urlaub um nichts kümmern möchten, dabei mehrere Gebiete kennen lernen und gerne in geselliger Runde unterwegs sind. Der Ski-Guide spricht deutsch. Er ist auch nach dem Skifahren immer für Sie da, berät über Heli-Skiing und Schneemobilfahrten oder übersetzt die Speisekarte beim Lunch.

Termine und Preise

3 Nächte Glacier House*** / 5 Nächte Timber Inn***

VonBisDZEZ
18.01.201427.01.2014€ 2.150,-€ 2.430,-
01.03.201410.03.2014€ 2.350,-€ 2.690,-

Programmablauf

1. Tag - Flug nach Calgary, Fahrt nach Banff
Der Skiguide von HAGEN ALPIN TOURS holt Sie am Flughafen Kamloops ab und fährt Sie nach Revelstoke in Ihr gebuchtes Hotel, wo Sie Ihr Abendessen schon erwartet (Fahrzeit knapp 3 Stunden). Vom Guide erhalten Sie eine kurze Einweisung in den Ablauf der Skisafari.

2. - 4. Tag - Skifahren Revelstoke
Heute haben Sie Gelegenheit, Ihre ersten Schwünge über die traumhaften Abfahrten des Revelstoke Mountain Resorts zu ziehen. Wer keine Ski mitgebracht hat, kann sich ein Paar ausleihen. (Preis ca. Euro 30,-/ Tag). Das Skigebiet hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, besonders viel für gute und sehr gute Skifahrer. Die längste Abfahrt geht über 15 km. Die größten Pluspunkte des Skigebietes sind die kurzen Warteschlangen am Lift, viel Pulverschnee, das vielfältige fakultative Angebot und die freundlichen und durchwegs skibegeisterten Einheimischen.
Fakultativ können Sie sich den Traum des Heli-Skifahrens erfüllen. Selkirk Tangiers bieten diverse Tagespakete an. selkirk-tangiers.com
Eine andere Alternative, sich in den legendären Tiefschnee der Selkirk Mountains zu stürzen, ist das Cat-Skiing. Buchbar allerdings nur vor Ort. revelstokemountainresort.com
Ihre müden Skifahrerbeine können Sie abends entweder in Ihrem gemütlichen Kaminzimmer hochlegen, oder Sie entspannen sich im Indoor Pool, der Sauna oder einem der Hot Tubs.

4. Tag – Fahrt ins Timber Inn
Nach dem Skitag in Revelstoke bringt Sie Ihr Guide über den Rogers Pass ins Timber Inn. Fahrtzeit ca. 2 Stunden. Empfangen werden Sie mit einem herzhaften Abendessen. Das Timber Inn ist in der ganzen Gegend für seine hervorragende Küche / Bar bekannt. Die Lodge sowie die urigen und komfortablen Blockhütten befinden sich in ruhiger und einsamer Lage oberhalb des Columbia Rivers. Ein Stück echtes Kanada! timberinn.com

5. - 8. Tag – Ski Alpin/Heli-Skiing in Golden
Auch hier werden zunächst alle, die keine eigenen Skier dabei haben, mit Material versorgt. Dann geht es ab auf die Piste! Je nach Schnee- und Wetterlage fahren Sie mit Ihrem Guide auf und neben der Piste. Wer will, kann sich ihm anschließen. Er kennt die Abfahrten und Bowls. Wer lieber eigenständig fahren möchte, der kann dies ebenso tun. Die anspruchsvollste Abfahrt des Skigebietes ist die 10 km lange Strecke vom Gipfel bis ins Tal. Verschiedene Sessellifte führen in weite Sonnenhänge, die leicht bis mittelschwer zu befahren sind. Ein besonderes Schmankerl ist das Gipfelrestaurant „Eagle’s Eye“. Das große Blockhaus mit riesigen Fenstern bietet eine Rundumsicht vom Feinsten! Kein Fast Food, sondern ausgezeichnete Küche überraschen hier in fast 2.400 Meter Höhe. Alles trifft sich hier vor der letzten Abfahrt zum gemeinsamen Après-Ski, meist gegen 15:00-15:30 Uhr. Danach geht es gemeinsam zurück zum Hotel, wo wieder ein gutes Abendessen auf Sie wartet. Neben dem Skivergnügen in Kicking Horse locken an den beiden freien Tagen Heli-Skiing, das Skigebet Panorama oder eine Tagestour mit dem Snowmobile (fakultativ). kickinghorseresort.com
purcellhelicopterskiing.com

9. Tag - Transfer nach Calgary und Rückflug
Nach dem Frühstück Rückfahrt über Banff nach Calgary. Rückflug am späten Nachmittag.

10. Tag - Ankunft in Deutschland

Glacier House Revelstoke

Glacier House Resort***

Die typisch kanadische Lodge liegt ca. 15 Minuten vom Skigebiet entfernt und bietet eine traumhafte Aussicht. Freuen Sie sich auf gemütliche Zimmer mit Kamin. Telefon, TV, Internetanschluss, Föhn, Kaffee- und Teezubereiter. Nach einem erfüll-ten Skitag bietet der Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und 6 verschiedenen Whirlpools optimale Entspannung. Auf alle, die noch nicht ausgelastet sind wartet ein Fitnessraum.

Timber Inn

Timber Inn***

Das Hotel Timber Inn*** in Golden ist ein Schlupfwinkel für den gemütlichen Urlaub - DER perfekte Platz für Ihren Urlaub in den Bergen! Das Hotel verfügt über 7 Gästezimmer, 5 Chalets, ein Restaurant, ein Kaminzimmer mit Bar, ein Fitnessraum, Sauna, Whirlpool und ein Aufenthaltszimmer mit Telefon, Spielen, Büchern, TV und Video. Frühstücksbuffet im europäischen Stil, Snacks zum Après-Ski und ein 4-Gang-Menü werden von den Gastgebern Marianne & Rainer Jäger, die ursprünglich aus dem Schwarzwald kommen, serviert. Es werden einheimische Produkte und organisch angebautes Gemüse für die hausgemachten Spezialitäten aus internationaler Küche verwendet.

Leistungen

  • Linienflug mit Air Canada ab Frankfurt nach Kamloops und zurück nonstop von Calgary nach Frankfurt, inkl. Flughafensteuern, Flugticketsteuer und Kerosinzuschlag (Stand Juni 2013, Änderungen vorbehalten)
  • Transfers ab Flughafen Kamloops bis Flughafen Calgary im privaten Kleinbus (12-16 Personen)
  • 3 Nächte im Glacier House Revelstoke inkl. Halbpension
  • 5 Nächte im Timber Inn (südlich von Golden) inkl. Halbpension
  • Transfer in alle Skigebiete
  • 2 Tage Skipass für das Skigebiete in Revelstoke
  • 2 Tage Skipass für das Skigebiet in Kicking Horse
  • Nationalparkgebühren für Stopp in Banff (ca. CAN $ 10,-)
  • Deutschsprachiger Skiguide und Reiseleiter während der gesamten Reise

Nicht inbegriffen

  • Innerdeutsche Anschlussflüge je nach Verfügbarkeit oder Rail&Fly-Ticket ab/bis allen dt. Bahnhöfen: € 60,- pro Person
  • Gebühren für das Skigepäck beim Flug (Air Canada € 80,-/Person/Richtung)
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Nicht angegebene Mahlzeiten (rechnen Sie mit ca. CAN $ 50,- /Tag)
  • Trinkgelder (in Kanada sind Trinkgelder von 15-20% üblich)
  • Optionale Aktivitäten wie Heli-Skiing, Cat-Skiing oder Schneemobil-Touren
  • Vor- oder Anschlussprogramm in anderen Skigebieten
  • Aufpreis Business-Class: ca. € 2.800,- pro Person, Aktuelle Angebote auf Anfrage

Leihski

Die Tatsache, dass inzwischen alle Fluggesellschaften Gebühren für das Skigepäck verlangen, macht eine Skimiete umso attraktiver. Wir bieten über unsere Partner in Revelstoke und Kicking Horse das Paket "High Performance" an.

Leihski 3 Tage Revelstoke, 4 Tage Kicking Horse

Tage insgesamtPreis
7 Tage€ 184,-
Selkirk Tangiers Heliskiing

Tagesaktivitäten

Heli-Skiing mit Selkirk Tangiers in Revelstoke

TageAbfahrten*Nebensaison
15.12.- 18.01.14 + 16.03.-06.04.14*
1 Tag3 Abfahrten€ 620,-€ 690,-
1 Tag5 Abfahrten€ 720,-€ 790,-
2 Tage10 Abfahrten€ 1.350,-€ 1.490,-
zusätzliche Abfahrten-

alle Preise inklusive Steuern

Inklusivleistungen
Tiefschneeski (Fat Boys) und Stöcke / Snowboard, LVS-Gerät, Tiefschneeschulung, staatlich geprüfte Bergführer, Frühstück, „Gourmet on Mountain Lunch“, Après-Ski-Snack

Unternehmen: Selkirk Tangiers

Heli-Skiing mit Purcell

Tagesaktivitäten

Heli-Skiing mit Purcell Helicopter Skiing in Golden

Tagespakete

AbfahrtenPreis pro Person
3 Abfahrten€ 640,-
5 Abfahrten€ 760,-
zusätzliche Abfahrtenca. € 79,-
Transfer ab/bis Banffca. € 72,-

alle Preise inklusive Steuern

Hier sind inklusive:
* 3/5 Abfahrten Helikopter Ski fahren/ Boarden
* Verleih von Powder Ski ("Fat Boys) und Stöcken
* Tiefschneeschulung und Führung durch qualifizierten Bergführer
* Lunchpaket
*Après-Ski Snack

Firma: Purcell Helicopter Skiing

Schneemobiltouren

Schneemobil-Touren mit Wet'N'Wild in Golden

FahrerBeifahrer
Tagespaket 4-5 Std.€ 196,-€ 95,-

Kosten für Transfer ab/bis Banff: € 13,-

alle Preise inklusive Steuern

Mit einem eigenen Schneemobil starten Sie die Fahrt von Golden in die kanadische Wildnis. Beim Tagespaket werden rund 45 km bewältigt. Unterwegs gibt es Lunch in einer Hütte. Gestellt werden Anzug, Helm und Schuhe.

Firma: Wet'N'Wild

Anforderungen / Voraussetzungen

Diese Tour eignet sich besonders für gute bis sehr gute Skifahrer, die sicher auf dem Ski stehen und einen Spaß bei allen Abfahrten von grün bis schwarz haben. Gerne fährt der Guide auch einmal die double black diamonds oder Tiefschneeabfahrten mit allen Interessierten.

Klima

In den Rockies ist es ähnlich wie in den Alpen. Allerdings ist es im Durchschnitt kälter. Die Flüsse frieren zu und der Schnee bleibt in der Regel liegen. Es kann zu Kaltlufteinbrüchen kommen und dann bis zu 30 Grad minus haben (im März sehr selten). Gute, warme Kleidung in Lagen ist daher unverzichtbar. Eine Gesichtsmaske kaufen Sie bei Bedarf in Banff ein.

Ausrüstungsliste

  • 1 Reisetasche oder Koffer
  • 1 Tagesrucksack ca. 30 – 40 Liter Volumen, für Flug als Handgepäck verwenden
  • (maschinenlesbarer) Reisepass, noch mind. 6 Monate gültig bei Rückreise
  • Flugticket
  • Kreditkarte, etwas Bargeld in CAN $, evtl. Traveller Checks
  • 1 Paar Skischuhe (am besten ihre eingefahrenen Skischuhe)
  • 1 Paar Skier, Stöcke
  • 1 Paar Sport- oder Turnschuhe oder Sandalen
  • 1 Paar Winterschuhe mit guter Profilsohle
  • 1 Anorak, wind- und wasserdicht mit Kapuze (am besten aus Goretex)
  • 1 Überhose, wind- und wasserdicht (am besten aus Goretex)
  • oder ein Skioverall
  • 1 Pullover/Jacke (Wolle oder Faserpelz)
  • warme Freizeitkleidung für abends
  • warme Mütze und Handschuhe
  • lange Unterwäsche
  • 1 Thermosflasche
  • Sonnenbrille, Sonnencreme
  • Skibrille, Gesichtsschutz
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • persönliche Medikamente (Verbandsmaterial, Verdauungsstörungen, Kopfweh, Erkältung)
  • Badebekleidung
  • Tipp für's Heli-Skiing: bringen Sie unbedingt Ihre eigenen, eingefahrenen Skischuhe mit!
Skigebiet Revelstoke
Skigebiet Revelstoke
Powdern in Revelstoke
Powdern in Revelstoke
Trail Map Revelstoke
Trail Map Revelstoke
Skifahrer in Kicking Horse
Skifahrer in Kicking Horse
Piste in Kicking Horse
Piste in Kicking Horse
Kicking Horse: Blick ins Columbia Valley
Kicking Horse: Blick ins Columbia Valley
Karte: Kicking Horse
Karte: Kicking Horse