Kanada

Erleben Sie die Rocky Mountains von Ihrer besten Seite! Diese drei Skigebiete in Montana/USA und British Columbia/Kanada zählen noch als echte Geheimtipps und haben allerhand zu bieten!

Auf dieser individuellen Reise lernen Sie drei faszinierende und aufstrebende Skigebiete kennen: Whitefish in Montana/USA sowie Whitewater und Red Mountain in British Columbia/Kanada. Alle Skigebiete sind absolute Geheimtipps und bieten ein überschaubares aber extrem abwechslungsreiches Skigebiet mit tollen Pisten, knackigen Waldabfahrten und viel Tiefschnee. Whitefish, Ihre erste Station ist bekannt für seinen Tiefschnee und eine besonders herzliche und entspannte Atmosphäre. Das Skigebiet erstreckt sich über 12 km² und bietet den ganzen Winter hervorragende Bedingungen.
Whitewater, das Skigebiet bei Nelson, ist ihre nächste Station. Bereits eingefahren und akklimatisiert können Sie sich hier den Traum vom Heli-Skifahren verwirklichen. Aber auch im Skigebiet mangelt es nicht an Tiefschnee. Hier fallen jedes Jahr mehr als 12 m davon! Die Talstation liegt auf 1.625 m, der Gipfel auf 2.003 m. Dazwischen ein Terrain vom feinsten: schön präparierte Abfahrten, steile Couloirs, offene Bowls und anspruchsvolle Waldabfahrten. Neben dem Powder ist Whitewater bekannt für seine ausgesprochen gute Küche. Die hungrigen Skifahrer werden hier kulinarisch richtig verwöhnt.
Ihre dritte Station ist das Red Mountain Resort bei Rossland. Es wurde gerade erweitert und bietet nun 50-60% mehr Terrain: insgesamt 17 km². Die 110 Abfahrten verteilen sich auf drei Berge und bieten von breiten, präparierten Pisten bis zu schmalen, steilen Rinnen im Terrain für jedes Skifahrer-Herz eine Menge Abwechslung. Auch Cat-Skiing oder geführte Skitouren sind hier tageweise möglich.

Termine und Preise

4 Nächte Kandahar Lodge Whitefish**** / 3 Nächte Prestige Lakeside Resort Nelson**** / 4 Nächte Prestige Mountain Resort Rossland****

VonBisDZEZ
01.12.201319.12.2013€ 2.290,-€ 2.890,-
20.12.201304.01.2014€ 2.390,-€ 3.070,-
05.01.201405.04.2014€ 2.290,-€ 2.890,-

Programmablauf

1. Tag - Flug nach Kalispell/USA
Flug ab Deutschland mit Lufthansa/United Airlines nach Kalispell/Glacier Park Intl. Airport. Am Flughafen holen Sie Ihren Mietwagen ab und fahren zu Ihrem Hotel nach Whitefish (Fahrt ca. ½ Std.).

2. – 4. Tag – Skifahren in Whitefish
Wer keine Ski mitgebracht hat, kann sich ein Paar ausleihen. (Preis ca. Euro 30,-/ Tag). Dann kann der Urlaub beginnen! Drei Tage haben Sie Zeit, die vielfältigen Pisten und Tiefschneeabfahrten zu erkunden. Zwischen 1.360 und 2.078 m führen 98 markierte Pisten den Berg hinab, die längste Abfahrt erstreckt sich über 5,3 km. Um einen Überblick über das Skigebiet zu bekommen, können Sie sich jederzeit den „Ambassadors“ anschließen: die geführten Touren starten täglich um 10:30 und 13:30 Uhr. Weitere Infos unter: SkiWhitefish.com

5. Tag – Fahrt nach Nelson/Kanada
Heute schonen Sie Ihre Skifahrer-Beine und fahren über die kanadische Grenze nach Nelson, British Columbia. Ihr wunderschönes Hotel liegt direkt am Kootenay Lake. Nach dem Einchecken bietet sich ein kleiner Spaziergang am See oder durch die Künstlerstadt an. Wenngleich Nelson nicht besonders groß ist, hier gibt es allerhand zu entdecken!

6. – 8. Tag – Skifahren in Whitewater
Heute haben Sie Gelegenheit, Ihre ersten Schwünge über die anspruchsvollen Abfahrten von Whitewater zu ziehen. Die Fahrt von Ihrem Hotel dauert ca. eine halbe Stunde. Das Skigebiet lockt mit knackigen Pisten und tollem Tiefschnee-Terrain. Jeden Winter fallen hier rund 12 m feinster Pulver. Ein Traum für jeden Tiefschnee-Fan! Ihr Skipass gilt für zwei von drei Tagen. Mittags erwarten die Skifahrer kulinarische Highlights. Neben dem Powder ist Whitewater nämlich für seine hervorragende Küche bekannt. An Ihrem freien Tag könnten Sie sich den Traum vom Heli-Skiing verwirklichen. Alternativ locken die heißen Quellen von Ainsworth zur Entspannung. Weitere Infos unter: SkiWhitewater.com
Stellar Heliskiing
Ainsworth Hot Springs

8. Tag – Fahrt nach Red Mountain
Nach dem Skifahren fahren Sie über das nah gelegene Castlegar und Trail weiter nach Rossland, Ihre dritte Station (ca. 1 Std.). Das Skigebiet Red Mountain Resort liegt nur 5 Minuten von Ihrem Hotel entfernt. Rossland ist ein gemütliches, quirliges und sportliches Städtchen – im Sommer Kanadas Mountainbike-Metropole. Hier gibt es zahlreiche Restaurants und Bars für das Abendprogramm.

9. – 11. Tag – Skifahren Red Mountain
Drei weitere spektakuläre Skitage liegen vor Ihnen! Red Mountain hat einiges zu bieten. Gerade erst wurde das Skigebiet, das sich auf drei Berge verteilt, auf eine Fläche von über 17 km² erweitert. Auf den 110 ausgewiesenen Abfahrten können Sie es noch einmal richtig laufen lassen. Neben dem Freeriden im Skigebiet können Sie auch noch einen Tag Cat-Skiing mit den Big Red Cats einlegen. Red Mountain ist übrigens das älteste Skigebiet in Kanadas Westen. Das erste Skirennen gab es 1896… Weitere Infos unter: RedResort.com

12. Tag – Fahrt nach Spokane/USA
Gleich nach dem Frühstück fahren Sie an den Flughafen in Spokane/Washington und damit wieder zurück in die USA (Fahrt ca. 2 ½ Std.). Sie können Ihren Mietwagen direkt am Flughafen abgeben. Gegen 13 Uhr Rückflug nach Deutschland.

13. Tag – Ankunft in Deutschland

Leistungen

  • Linienflug ab/bis Frankfurt mit Lufthansa/ United Airlines nach Kalispell/ Glacier Park International Airport (USA) und zurück von Spokane (USA) inkl. Flughafensteuern, Flugticketsteuer und Kerosinzuschlag (Stand Juni 2013; Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten)
  • Mietwagen ab 3 Personen (Aufpreis bei 2 Personen: € 110,-)
  • 4 Übernachtungen in der Kandahar Lodge, Whitefish inkl. Frühstück
  • 3 Übernachtungen im Prestige Lakeside Resort, Nelson inkl. Frühstück
  • 4 Übernachtungen im Prestige Mountain Resort Rossland inkl. Frühstück
  • 3 Tage Skipass Whitefish/Montana
  • 2 Tage Skipass Whitewater/ British Columbia
  • 2 Tage Skipass Red Mountain Resort/ British Columbia

Nicht inbegriffen

  • Innerdeutsche Anschlussflüge je nach Verfügbarkeit oder Rail & Fly Ticket: € 60,- /Pers.
  • Gebühren für 2. Gepäckstück oder Skigepäck bei den Fluggesellschaften bzw. Leihski
  • Kerosinzuschläge, die seitens der Fluggesellschaften nachträglich erhoben werden
  • Nicht angegebene Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder (in Nordamerika sind 15 - 20 % üblich)
  • Fakultative Aktivitäten wie Heli-Skiing, Cat-Skiing oder Snowmobile-Touren
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
Kandahar Lodge Whitefish

Unterkünfte

Kandahar Lodge Whitefish****

Die elegante und gemütliche Lodge im alpinen Stil liegt direkt an den Pisten von Whitefish. Alle Zimmer sind mit Telefon und Flachbild-TVs, Mikrowelle, Mini-Kühlschrank, Kaffeemaschine und Föhn aus-gestattet. Kostenloses Wlan gibt es in der Lobby und den meisten Zimmern. Es gibt einen Whirlpool, Fitnessraum und diverse Spa-Angebote wie z.B. Massagen. Die Kandahar Lodge ist für Ihre ausgezeichnete Küche und die urige Bar bekannt. Hier können Sie es sich nach dem Skifahren gut gehen lassen!

Prestige Lakeside Resort Nelson

Prestige Lakeside Resort Nelson****

Das Prestige Lakeside Resort liegt, wie der Name schon verrät, malerisch direkt am Kootenay Lake. Auch die Restaurants, Bars und Geschäfte sind nicht weit entfernt. Die Zimmer haben alle einen Balkon und kostenloses Wlan. Sie sind mit Radiowecker, Telefon, Föhn, einem Mini-Kühlschrank, Plasma-TVs und Kaffeemaschine ausgestat-tet. Im Hotel gibt es zudem Pool und Whirlpool, Day Spa, einen öffentlichen Internet-Zugang, Restaurant und Bistro.

Prestige Mountain Resort Rossland

Unterkunft

Prestige Mountain Resort Rossland****

Vom Prestige Mountain Resort sind Sie in nur 5 Minuten im Skigebiet Red Mountain. Das gemütliche Städtchen Rossland liegt direkt vor der Tür. Die Zimmer sind mit kostenlosem Wlan, Radiowecker, Telefon, Föhn, Kühlschrank, Plasma-TVs und Kaffeemaschine ausgestattet. Darüber hinaus bietet das Hotel einen Whirlpool, Sauna, Fitnessraum, Spa und Restaurant.

Stellar Heliskiing: was für ein Tag!

Stellar Heli-Skiing Nelson

TagespaketPreis inkl. Steuern
"Standard" inkl. 4 Abfahrten€ 860,-
"Deluxe" inkl. 6-7 Abfahrten€ 1.060,-
"Unlimited" inkl. unbegrenzter Höhenmeter€ 1.390,-
"Private" unterwegs als Privatgruppe€ 1.590,-
Zusätzliche Abfahrtenca. € 80,-

"Small Groups - huge mountains" lautet die Devise von Stellar Heli-Skiing. Pro Gruppe sind Sie mit maximal 4 Skifahrern plus Guide unterwegs, geflogen wird mit kleinen A-Star Helikoptern. Inklusivleistungen beim Tagespaket:
VS-Gerät, Tiefschneeschulung und Führung durch staatl. gepr. Skiguide, Lunchpaket.

Firma: Stellar Heli-Skiing

Big Red Snowcat

Cat-Skiing Red Mountain

Tagespaket€ 360,- inkl. Steuern

Inklusivleistungen beim Tagespaket:
Unbegrenzte Höhenmeter, VS-Gerät, Tiefschneeschulung und Führung durch staatl. gepr. Skiguide, Lunchpaket und Transfer ab/bis Red Resort.

Firma: Big Red Cats

Anforderungen / Voraussetzungen

Diese Tour eignet sich besonders für gute bis sehr gute Skifahrer, die Spaß an allen Abfahrten haben und auch einmal gerne auf steileren Abfahrten oder abseits der Pisten unterwegs sind. Die drei Skigebiete haben in diesem Bereich einiges zu bieten! Natürlich können Sie es auch gemütlich angehen lassen, Sie sind bei dieser Tour schließlich individuell unterwegs und bestimmen Tempo und Anspruch selbst.

Klima

In den Selkirk Mountains ist das Klima ähnlich wie in den Alpen. Gute, warme Kleidung in Lagen ist daher unverzichtbar. Besonders in Januar und Februar kann es schon einmal kälter als bei uns werden.

Ausrüstungsliste

  • 1 Reisetasche oder Koffer
  • 1 Tagesrucksack ca. 30 – 40 Liter Volumen, für Flug als Handgepäck verwenden
  • (maschinenlesbarer) Reisepass, noch mind. 6 Monate gültig bei Rückreise
  • Flugticket
  • Kreditkarte, etwas Bargeld in CAN $, evtl. Traveller Checks
  • 1 Paar Skischuhe (am besten ihre eingefahrenen Skischuhe)
  • 1 Paar Skier, Stöcke
  • 1 Paar Sport- oder Turnschuhe oder Sandalen
  • 1 Paar Winterschuhe mit guter Profilsohle
  • 1 Anorak, wind- und wasserdicht mit Kapuze (am besten aus Goretex)
  • 1 Überhose, wind- und wasserdicht (am besten aus Goretex)
  • oder ein Skioverall
  • 1 Pullover/Jacke (Wolle oder Faserpelz)
  • warme Freizeitkleidung für abends
  • warme Mütze und Handschuhe
  • lange Unterwäsche
  • 1 Thermosflasche
  • Sonnenbrille, Sonnencreme
  • Skibrille, Gesichtsschutz
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • persönliche Medikamente (Verbandsmaterial, Verdauungsstörungen, Kopfweh, Erkältung)
  • Badebekleidung
  • Tipp für's Heli-Skiing: bringen Sie unbedingt Ihre eigenen, eingefahrenen Skischuhe mit!
Whitefish Glacier View
Whitefish Glacier View
Whitefish Powder Skiing
Whitefish Powder Skiing
Whitefish Central AVE
Whitefish Central AVE
Whitewater Glory Chair
Whitewater Glory Chair
Whitewater Face Shots
Whitewater Face Shots
Whitewater Ymir Backdrop
Whitewater Ymir Backdrop
Stellar Heliskiing: Panorama
Stellar Heliskiing: Panorama
Red Mountain Gruppenbild
Red Mountain Gruppenbild
Red Mountain Blick auf Rossland
Red Mountain Blick auf Rossland
Skiing with Big Red Cats
Skiing with Big Red Cats