Big White - Silver Star

Keine Liftschlangen, leere Pisten und der weltberühmte Champagne Powder erwarten Sie in den Skigebieten Big White und Silver Star. Verbringen Sie Ihren Skiurlaub in zwei der besten Ski-In /Ski-Out Skigebiete Kanadas.

Preisab € 2.230,-
TerminNovember bis April
Gruppengrößeab 1 Person buchbar
  • Kaum Wartezeiten an den Liften
  • Skigebiete im Schneegürtel British Columbias, sehr gute Schneequalität
  • Beide Gebiete mehrfach ausgezeichnet
  • Tägl. amerikanisches Frühstück inklusive
  • Örtliche Skiguides stehen kostenlos zur Verfügung
  • Starke Vergünstigungen für Kinder, Jugendliche und Senioren
  • Homogene, gemütliche und überschaubare Skidörfer - alles zu Fuß erreichbar
  • Kurze Transfers vom Flughafen Kelowna

„It’s the snow!“. Big White hat schon 10 Auszeichnungen bekommen, unter anderem für die beste Pistenpflege in Kanada und das beste Verhältnis von Liftkapazität zu Skifahrern. Bei bis zu 7,5 m Neuschnee pro Saison macht das Skifahren wieder richtig Spaß!

Die erste Begegnung mit den „Snow-Ghosts“ wird unvergessen bleiben. Nirgendwo sonst begegnet man diesen Kunstwerken der Natur wie in Big White. Das Wetter schafft die idealen Voraussetzungen für trockenen Champagner Powder bei strahlendem Sonnenschein. Der Tube Park stellt ein großes Vergnügen für die ganze Familie dar. Sie wedeln in der vielfältigsten Skiregion, ohne viel Zeit an und in den Liften zu verbringen.

Das Skigebiet von Silver Star bietet nicht weniger, als das von Big White und hat ebenfalls Auszeichnungen bekommen, z. B. als eines der 3 besten Skigebiete der Welt und als bestes Familien-Skigebiet. Insgesamt stehen 109 Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Das tiefverschneite, viktorianische Dorf strahlt eine unvergleichliche Winterruhe aus. Alle Hotels liegen nah an den Pisten, ein Auto ist überflüssig.

Programmablauf

1. Tag - Flug nach Kelowna
Abflug von Frankfurt mit Air Canada oder Lufthansa nach Kelowna. Von hier bringt Sie der Shuttle- Bus nach Big White. Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten. Jetzt können Sie in Ruhe Ihr Quartier im gebuchten Hotel beziehen.

2. - 5. Tag – Skifahren in Big White
Ihr Skipass gilt für insgesamt 8 Tage, wovon Sie vier Tage in Big White zur Verfügung haben. Das gibt Ihnen genügend Zeit, das schöne Skigebiet von Big White mit über 100 Pisten zu erkunden. Lernen Sie den besonderen Pulverschnee kennen, von dem in Big White jedes Jahr durchschnittlich 7,5 m vom Himmel rieseln. Diesen Schnee können Sie auf einer der unzähligen Tiefschneeabfahrten (tree runs oder powder bowls) kennen und schätzen lernen. Für seinen Off-Piste-Bereich ist Big White bereits ausgezeichnet worden. Bei einer durchschnittlichen Temperatur von –6°C und einer Höhe des Skigebietes von 1.508 m bis zu 2.535 m ist das einmalige Skierlebnis auch kein Wunder. Big White selbst liegt auf 1.755 m, die längste Abfahrt des Gebietes ist 7,2 km lang! Alle Hotels von Big White sind Ski-in/Ski-out und viele Restaurants, Cafes und Bars laden zum Bummeln nach dem Skifahren ein.

6. Tag – Transfer nach Silver Star
Von Big White gelangen Sie mit dem Shuttle-Bus über Kelowna nach Silver Star. Durch das liebliche Okanagan Tal entlang des gleichnamigen Sees fahren Sie in das 1.609 m hoch gelegene Skidorf. Nach der Ankunft können Sie sich in Ihrem neuen Quartier entspannen oder durch den gemütlichen Skiort im bunten Victorianischen Stil schlendern.

7. – 10. Tag – Skifahren in Silver Star
Silver Star mit seinen über 100 Pisten zählt zu einem der beliebtesten Skigebiete Kanadas. Das milde Klima in den Monashee Mountains sorgt für reichlich Pulverschnee, für den das Gebiet bekannt ist. Vier weitere Skitage haben Sie nun Zeit, dieses herrliche Gebiet kennen zu lernen. Silver Star selbst liegt auf 1.609 m über dem Meeresspiegel, das Skigebiet reicht bis auf eine Höhe von 1.915 m. Von hier aus gibt es einige anspruchsvolle „black diamond“ Abfahrten für gute Skifahrer. Der Weg ins Tal auf 1.155 m ist entweder über verschiedene blaue Pisten möglich oder über diverse Abstecher auf den tiefergelegenen „double black diamond“ Abfahrten - nur für Könner! Auch für Snowboarder wird jede Menge geboten: eine Half Pipe, ein Boarder Cross Weg und ein Boarder Park. Selbst der Geländefahrer kann sich im Gebiet von „Attridge“, in dem keine Pistenraupen verkehren, voll austoben. Donnerstags bis Sonntags sind einige Pisten bis 20:00 bzw. 21:00 Uhr geöffnet und beleuchtet. Oder Sie nutzen eines der vielfältigen Freizeitangebote von Silver Star: Snowtubing in der Tube Town (verschiedene Abfahrten auf einem Gummischlauch), Schneemobil fahren, Kutschfahrten, Schlittschuhlaufen, Hundeschlitten fahren, Schneeschuhwandern, Einkaufen und Bummeln oder vielleicht ein Sightseeing Helikopter Flug über Silver Star und Big White? Hier wird Ihnen garantiert nicht langweilig.

11. Tag – Rückflug nach Deutschland
Heute heißt es Abschied nehmen. Der Shuttle Bus bringt Sie zurück zum Flughafen nach Kelowna. Sie fliegen zurück nach Deutschland.

12. Tag – Ankunft in Deutschland

Inn at Big White

Unterkunft

Inn at Big White***

Das Inn at Big White befindet sich im Herzen des Big White Resorts direkt am Lift und bietet Ihnen einen wundervollen Blick auf das kleine Örtchen und auf das Skigebiet. Nach dem Skifahren können Sie sich im hoteleigenen Outdoor-Whirlpool sowie Hot Tub entspannen und die herrliche Aussicht genießen. Die Zimmer verfügen über Kamin sowie kleine Küche.

Chilcoot Lodge

Chilcoot Lodge***

Direkt im Ortskern von Silver Star befindet sich die Chilcoot Lodge. Diese Lodge verfügt über geräumige Hotelzimmer bis hin zu Appartements mit 1 oder 2 Schlafzimmern. Wie in Silver Star üblich, bietet auch die Chilcoot Lodge direkten Zugang zur Piste (Ski-In/Ski-Out). Alle Zimmer sind mit DVD-Player, TV sowie kostenlosem Internetzugang ausgestattet. Die Appartements mit 1 oder 2 Schlafzimmern verfügen zusätzlich noch über einen Kamin und voll ausgestattete Küche. Zur weiteren Ausstattung der Lodge gehört ein Hot Tub, in dem es sich nach einem langen Skitag wunderbar entspannen lässt.

Termine und Preise

5 Nächte Big White - 5 Nächte Silver Star

VonBisDZEZ
22.11.201715.12.2017€ 2.230,-€ 2.680,-
16.12.201702.01.2018€ 2.490,-€ 3.080,-
03.01.201801.02.2018€ 2.250,-€ 2.720,-
02.02.201824.03.2018€ 2.290,-€ 2.810,-
25.03.201808.04.2018€ 2.360,-€ 2.840,-

Preise pro Person in Euro

Flugzuschlag für Abreisen (von Deutschland) am Fr./Sa./So./Mo.: 50 €/Person.
Preise basierend auf der günstigsten Flugbuchungsklasse, Aufschläge und Änderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Flug mit Lufthansa/Air Canada ab/bis Frankfurt nach Kelowna, über Calgary oder Vancouver inkl. Flughafensteuern, Flugticketsteuer und Kerosinzuschlag (basierend auf der günstigsten Flugbuchungsklasse je nach Verfügbarkeit; Stand Mai 2017, Änderungen vorbehalten)
  • Transfers ab/bis Flughafen Kelowna
  • Transfer von Big White nach Silver Star (mit Stop in Kelowna)
  • 5 Übernachtungen im Inn at Big White*** inkl. Frühstück
  • 5 Übernachtungen in der Chilcoot Lodge Silver Star*** inkl. Frühstück
  • 8 Tage Skipass für Big White und Silver Star
  • Kostenlose Führungen durch die Skigebiete durch sogenannte Snowhost Mountain Guides
  • Informationsunterlagen (Pistenpläne)

Nicht inbegriffen

  • Innerdeutsche Anschlussflüge je nach Verfügbarkeit oder Rail & Fly Ticket: € 70,- pro Person (bei nachträglicher Buchung € 25,- Aufpreis pro Person)
  • Sitzplatzreservierung in Economy Class: € 40,- pro Person und Strecke
  • Aufpreis Premium Economy Class bzw. Business Class / Aufpreis upgradefähige Buchungsklasse (Miles & More)
  • Sitzplatzreservierung
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke (rechnen Sie mit ca. CAN $ 50,-/Tag)
  • Trinkgelder: in Kanada sind Trinkgelder von 15-20% üblich
  • High Performance Leihski und -stöcke
  • Reiseschutz (Reiserücktrittskostenversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung)
  • Elektronische Einreisegenehmigung eTA: $7,- pro Person
  • Gebühr bei Bezahlung mit Kreditkarte: 2% vom Reisepreis
Sparkling Hill Resort

Verlängerungsmöglichkeit

Sparkling Hill Resort****S

Dieses 2010 neu eröffnete Spa Hotel lässt keine Wünsche offen. Auf einer Anhöhe thronend bietet sich ein spektakulärer Blick auf den Okanagen See. Das Hotel verfügt über einen großen Wellnessbereich mit Dampfbändern und Saunen, in denen man sich nach anstrengenden Skitagen wunderbar entspannen kann. Das Hotel gehört zum Swarovski Konzern, daher wurden über 3,5 Millionen Steine im Inneren des Hotels verbaut. Alle Zimmer verfügen über einen Swarovski Kamin, freistehende Badewanne, Queen oder King Size Bett sowie große Fenster mit direktem Blick auf den Okanagen See. Im Preis inkludiert sind 2 Nächte im Lakeview Room inkl. europäischem Frühstücksbuffet und kostenlosem Zugang zum Wellnessbereich sowie 2 Tage Mietwagen von Budget.

Preis pro Person:

DZ: ab € 320,-
EZ: ab € 640,-

So schmeckt der Winter...

Klima

In den Monashee Mountains ist das Klima ähnlich wie in den Alpen. Gute, warme Kleidung (in Lagen) ist daher unverzichtbar. Allerdings sind die Temperaturen durch die relative Nähe zum Pazifik eher moderat und es wird nur sehr selten extrem kalt.

Big White
Big White
Familienurlaub in Big White
Familienurlaub in Big White
Skiing Big White
Skiing Big White
Ski Silver Star
Ski Silver Star
Skifahren Silver Star
Skifahren Silver Star
Village Silver Star
Village Silver Star
Skifreunde in Silver Star
Skifreunde in Silver Star