Skireisen und Heli-Skireisen › Individuell › USA ›  Skisafari Colorado
Skisafari Colorado

Kombination fünf erstklassiger Skigebiete in Colorado: Vail, Copper Mountain, Winterpark, Breckenridge & Keystone - erleben Sie die beliebtesten Skigebiete Colorados auf einer Reise.

Preisab € 3.130,-
Termin19.11.21 - 17.04.2022
Gruppengrößeab 2 Personen
  • 4 faszinierende Skigebiete Colorados in nur einer Reise kennenlernen
  • Tiefschneefahren im trockensten Pulverschnee "Champagner Powder" in Steamboat
  • Glamour und Skigebiete der Superlative in Aspen
  • Anspruchsvolles Terrain und einzigartiger Flair im A-Basin
  • Tiefschneevergnügen in den Bowls von Copper Mountain
  • Ideal kombinierbar mit Winter Park

Skifahren in Colorado – ein Traum für jeden Skifahrer und Skifahren in seiner vollendeten Form: Trockener Pulverschnee, klare kalte Luft und viele Sonnentage. Westlich von Denver türmen sich die Rocky Mountains zu imposanten Höhen auf. Zahlreiche 4000er bilden eine natürliche Barriere für Tiefdruckgebiete vom Pazifik. Von Mitte November bis Mitte April bieten die Skigebiete Copper Mountain, Aspen, Arapahoe Basin (Keystone) und Steamboat die besten Bedingungen. Ihre Skipässe sind an 9 Tagen in den genannten Skigebieten gültig, täglich warten zahlreiche Abfahrten, sowohl auf präparierten Pisten, als auch durch traumhafte Tiefschneehänge und Waldstrecken auf Sie. Wegen der Höhenlage ist der Schnee meist extrem trocken, Pulverschnee vom Feinsten.

Die ersten Skitage genießen Sie in Copper Mountain. Es ist zwar ein weniger bekanntes, aber trotzdem zweifellos sehr reizvolles Gebiet und hat vor allem für Tiefschnee-Fans einiges in petto. In Copper Mountain wird kostenloses Cat-Skiing angeboten!
Zwischendurch können Sie sich für einen Tag ins Skivergnügen im Arapahoe Basin bei Keystone stürzen - ein absoluter Geheimtipp. Hier treffen Sie die Freaks und Könner!
Aspen steht in erster Linie für zwei Dinge: traumhaftes Skivergnügen und internationale Prominenz. Es kann durchaus vorkommen, dass Ihnen hier der ein oder andere Filmstar über den Weg läuft. Das Skifahren kann in Aspen absolut süchtig machen. Aspens größtes Skigebiet ist Snowmass. Es bietet sowohl Anfängern als auch Könnern eine unerschöpfliche Auswahl an herrlichen „Runs“.

Wer möchte kann mit dem Skipass noch ein paar Tage in Winterpark verlängern. Winter Park war das erste Wintersportgebiet in Colorado und lockt bis heute sowohl internationale Gäste als auch Einheimische auf seine weitläufigen Pisten. Auch Tiefschnee-Varianten gibt es zur Genüge, insgesamt sind über 50% des Terrains für Könner geeignet. Die Talstation liegt bereits auf 2.743 Metern, so dass Winter Park zu den schneesichersten Gebieten Colorados zählt.

Programmablauf

1. Tag - Flug nach Denver
Direktflug von Frankfurt nach Denver. Am Flughafen nehmen Sie Ihren gebuchten Mietwagen in Empfang und fahren über die Interstate 70 Autobahn den Rockies entgegen. Nach ca. 1,5 Std. Fahrt erreichen Sie Ihr gebuchtes Hotel in Copper Mountain. Der Ort ist autofrei und hat eine schöne Fußgängerzone mit zahlreichen Bars, Restaurants und Geschäften zu bieten.

2. Tag - Ski Copper Mountain
Insgesamt 4 unpräparierte Bowls bieten Tiefschnee-Skifahren vom Feinsten: Union Bowl, Copper Bowl (mit Tucker Mountain), Spaulding Bowl und Resolution Bowl. Von der Spaulding Bowl aus kann man parallel zum Alpine Lift den Ski so richtig laufen lassen oder aber auf der Buckelpiste den richtigen Schwung trainieren. Im westlichen Bereich des Mountains befinden sich die einfacheren Pisten. Das Gebiet liegt relativ hoch und bietet daher Schneesicherheit.
Besonderheit: Kostenloses Snowcatskiing am Tucker Mountain.

3. Tag - Ski Arapahoe Basin
In nur 30 Minuten Fahrtzeit erreichen Sie Arapahoe Basin. Das Skigebiet liegt auf fast 4.000 m Höhe und ist somit sehr schneesicher. Hier tummeln sich viele Locals und Könner kommen im anspruchsvollen Terrain voll auf ihre Kosten.
Bei schönem Wetter treffen sich die Hardcore-Skifahrer mit Freunden und Famile am "Beach" - einer Ecke des Parkplatzes auf der BBQs auf den Pick-Ups aufgebaut werden. Wer echtes USA-Feeling erleben will, der ist in A-Basin genau richtig.

4. Tag - Ski Copper Mountain
Ein weiterer Tag voller Skivergnügen in Copper Mountain wartet auf Sie.

5. Tag - Weiterfahrt nach Aspen Snowmass, Ski Aspen
Nach dem Frühstück Weiterfahrt (ca. 2,5 Stunden) nach Aspen. Eine Stadt voller Glamour und 4 Skigebiete der Superlative: Aspen Mountain, Highlands, Buttermilk und Snowmass. Ihre Unterkunft befindet sich in Snowmass. Am Abend sollten Sie unbedingt von der kulinarischen Vielfalt der zahlreichen örtlichen Restaurants profitieren. Aspen‘s Nachtleben lässt ebenfalls keine Wünsche offen: Von der gemütlichen Kneipe bis zur trendigen Disco ist alles zu finden.

6. - 9. Tag - Ski Aspen
Ihr Skipass ist in allen 4 Skigebieten gültig und Sie können selbst entscheiden, wann Sie wo fahren möchten. Der Shuttlebus, der bis zum Liftschluss kostenlos zwischen allen Skigebieten verkehrt, ermöglicht Ihnen eine bequeme und individuelle Anfahrt.

10. Tag - Weiterfahrt nach Steamboat
Nach dem Frühstück fahren Sie in ca. 2,5 Stunden nach Steamboat Springs. Nach dem Check-In in Ihrer gebuchten Unterkunft, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Ein Abstecher in die heißen Quellen lohnt sich!

11. - 12. Tag – Ski Steamboat
2 Tage lang können Sie das Skigebiet von Steamboat erkunden. Steamboat ist berühmt für seinen extrem trockenen Pulverschnee "Champagner Powder". Das Skigelände besteht aus 6 Gipfeln, anders als in den meisten Skigebieten befinden sich in Steamboat die anfängerfreundlichsten Abfahrten direkt auf dem Gipfel. Auch Snowboarder kommen auf ihre Kosten und können sich unter anderem in Amerikas größter Halfpipe, der Mavericks Superpipe austoben. Abends sorgt die Cowboystadt mit zahlreichen Pubs und Restaurants für den passenden Ausklang.

13. Tag – Rückfahrt nach Denver und Rückflug oder Verlängerung
Nach dem letzten Frühstück im Hotel geht es gegen Mittag zurück in Richtung Flughafen. Eventuell haben Sie auf dem Rückweg noch Zeit, einen kurzen Stopp im Outlet Shoppingcentre in Silverthorne einzulegen.
Falls Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten, empfehlen wir Ihnen das Ski Resort von Winterpark. Ihr Skipass ist auch dort gültig, Sie müssen also nur noch die Nächte im Hotel bezahlen. Bitte fragen Sie bei uns nach, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

14. Tag - Ankunft in Deutschland

Termine und Preise

Preise pro Person - INDIVIDUELL ohne Guide mit Mietwagen

VonBisDZEZ
21.11.202104.12.2021€ 3.130,-€ 3.390,-
05.12.202118.12.2021€ 3.360,-€ 3.620,-
19.12.202101.01.2022€ 6.420,-€ 6.680,-
02.01.202215.01.2022€ 4.490,-€ 4.750,-
16.01.202229.01.2022€ 4.490,-€ 4.750,-
30.01.202212.02.2022€ 4.040,-€ 4.300,-
13.02.202226.02.2022€ 4.680,-€ 4.940,-
27.02.202212.03.2022€ 4.090,-€ 4.350,-
13.03.202226.03.2022€ 4.090,-€ 4.350,-
27.03.202209.04.2022€ 3.490,-€ 3.750,-

Preise pro Person in Euro, gültig bis 31.08.2021, vorbehaltlich Flugpreisänderungen.

Leistungen
  • Linienflug mit Lufthansa/United Airlines ab/bis Frankfurt nach Denver inkl. Steuern und Kerosinzuschlag (basierend auf der günstigsten Flugbuchungsklasse; Stand April 2021, Änderungen vorbehalten)
  • SUV Mietwagen ab/bis Flughafen Denver
  • 10 Tage Skipass für alle Skigebiete
  • 4 Übernachtungen in Copper Mountain
  • 4 Übernachtungen in Aspen im Hotel Limelight Snowmass
  • 3 Übernachtungen in Steamboat im Hotel Steamboat Grand
  • 11 x Frühstück
  • Infos zu den Skigebieten, Pistenpläne
Nicht inbegriffen:
  • Innerdeutsche Anschlussflüge je nach Verfügbarkeit oder Rail & Fly Ticket: € 70,- pro Person (bei nachträglicher Buchung € 25,- Aufpreis pro Person)
  • Sitzplatzreservierung bei LH (ab € 50,-/Strecke)
  • Gebühr für Skigepäck (Lufthansa 250,- Euro / $ 290,-/Strecke)
  • Aufpreis upgradefähige Buchungsklasse / Premium Economy (ab 250,- Euro/Strecke) / Business Class (ab 1.370,- Euro/Strecke)
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke (rechnen Sie mit ca. 80 $/Tag/Person)
  • Einreisegenehmigung (ESTA) für USA (vorab erforderlich) - derzeit US$ 14,- pro Person oder Visum - bitte erkundigen Sie sich, ob Sie ein Visum benötigen
  • Trinkgelder (in den USA sind Trinkgelder von mind. 15-20% üblich)
  • Leihski in den Skigebieten (Kosten auf Anfrage)
  • Benzin, ggf. Parkgebühren
  • Gebühr für 2. aufgegebenes Gepäckstück
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Unterkunft
Limelight Hotel Snowmass****

Nachdem das Limelight Hotel in Aspen so erfolgreich ist, wurde nun in Snowmass ein weiteres Limelight Hotel eröffnet. Das komplett neu erbaute Ski-in/Ski-out Hotel verfügt über 99 Zimmer und 11 Appartements. Die Zimmer sind sehr komfortabel ausgestattet (2 Queen- oder 1 Kingsizebett, Bad/Dusche/WC) und mit vielen technischen Annehmlichkeiten (WLAN, USD-Ladestation, Flachbildfernseher) ausgestattet. Zusätzlich gibt es einen Fitnessraum, zwei beheizte Whirlpools und eine Feuerstelle im Freien, einen Skiraum und eine gemütliche Lounge. Frühstück ist inklusive.
Weitere Infos unter: www.limelighthotels.com/snowmasss

The Steamboat Grand ****

Hotel Steamboat Grand ****
Das Steamboat Grand ist ein modernes Hotel, in welchem Sie sich während Ihres Skiurlaubes wohl fühlen können. Der kostenfreie Shuttlebus bringt Sie wahlweise ins Stadtzentrum (2,5 km) oder zu den Strawberry Hote Springs (10 Fahrminuten). Die geräumigen Zimmer sind mit kostenlosem WLAN, Flachbild-Fernseher und DVD Player, Kaffeemaschine und Bügeleisen/-brett ausgestattet. Der beheizte Außenpool und Whirlpool, Restaurant und Bar laden nach einem ausgefüllten Skitag zur Entspannung ein. Im hauseigenen Spa können Sie verschiedene Wellnessangebote buchen.

Weitere Infos unter: https://steamboatgrand.com/

Reiseschutz

Bitte beachten Sie, dass der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Auslandsreisekrankenversicherung und Evakuierungsversicherung (für evtl. Kosten eines Rücktransportes vom Skigebiet zum Hotel) dringend empfohlen wird.
Auf unsere Homepage finden Sie weitere Informationen zu den möglichen Versicherungspaketen, die Sie über uns bei der HanseMerkur Versicherung abschließen können.

https://www.pulver-schnee.de/service/kontakt/reiseruecktrittskostenversicherung.html

Bitte geben Sie uns bei der Buchung Bescheid, ob Sie eine Reiserücktrittsversicherung wünschen.

Bitte beachten Sie, dass es dem Veranstalter obliegt, die Reise bei Nicht-Erreichen der erforderlichen
Mindestteilnehmerzahl 28 Tage vor Abreise abzusagen. In diesem Fall kann eine abgeschlossene Reiserücktrittsversicherung nur auf einen neuen Termin umgebucht werden. Eine Rückerstattung der Prämie ist leider nicht möglich, da die Leistung der Reiserücktrittsversicherung mit Abschluss beginnt.

Gruppengröße

ab 2 Personen

Anforderung

In den 4 Skigebieten findet sich für alle Könnerstufen das passende Terrain. Gute bis sehr gute Skifahrer werden voll auf ihre Kosten kommen und können sich auf sehr abwechslungsreiches Skivergnügen freuen.

Klima

Viel Sonne am Tag, häufig Schneefälle in der Nacht. Diese Besonderheit lockt nach Colorado. Im Frühling wird es wärmer aber wegen der großen Höhe bleiben meist sehr gute Schneeverhältnisse. Die Sonne scheint intensiv (Vail liegt auf dem Breitengrad Roms). In über 3000 Metern Höhe kommt es wie überall im Gebirge zu schnellen Wetteränderungen, plötzlich auftretenden Schneefällen oder Stürmen. Winddichte, warme Kleidung, Kopfschutz und Skibrille sind ein Muss. Eine Gesichtsmaske ist prinzipiell empfehlenswert, sie kann, wenn nötig, vor Ort gekauft werden. Sehr wichtig ist ein guter Sonnenschutz für das Gesicht. Die kalte Höhenluft bewirkt leicht eine Dehydrierung des Körpers. Es empfiehlt sich daher, viel Wasser (2-3 Liter/Tag) zu trinken.

Ausrüstung
  • 1 Koffer oder große Reisetasche
  • 1 kleiner Tagesrucksack, für Flug als Handgepäck verwenden
  • Reisepass (siehe unten)
  • Flugticket
  • Kreditkarte, etwas Bargeld in $ US
  • 1 Paar Skischuhe
  • 1 Paar Skier, Stöcke
  • 1 Paar Winterschuhe mit guter Profilsohle
  • 1 Paar Badesandalen
  • 1 Skijacke, wind- und wasserdicht mit Kapuze
  • 1 Ski-Hose, wind- und wasserdicht (am besten aus Gore-Tex) oder einen Skianzug
  • Warme Freizeitkleidung für abends
  • Thermounterwäsche
  • Warme Mütze und Handschuhe (beides sehr wichtig!)
  • Skibrille, Gesichtsmaske
  • Sonnenbrille, Sonnencreme
  • Fotoausrüstung
  • Adapter für 110 Volt
  • Persönliche Medikamente
  • Badeanzug/Badehose
Zusätzliches

Gepäck
Auf Flügen in die USA dürfen Sie bei Lufthansa/United Airlines 1 × 23 kg als Gepäckstück aufgeben. Skigepäck kostet bei der Lufthansa 100 Euro bzw. 150 USD pro Strecke. Sie erhalten abschließende Informationen hierzu mit den Reiseunterlagen. Bei United Airlines kostet ein 2. Gepäckstück bis 23kg 75 Euro bzw. 100 US-Dollar pro Richtung. (Änderungen bei allen Fluggesellschaften vorbehalten) - Sie erhalten abschließende Informationen hierzu mit den Reiseunterlagen.

Handgepäck
Seit November 2006 sind die Handgepäckbestimmungen bei Abflügen aus der EU neu geregelt. Flüssigkeiten oder vergleichbare Produkte in ähnlicher Konsistenz (dazu gehören z.B. Gels, Sprays, Shampoos, Lotionen, Cremes, Zahnpasta) dürfen zukünftig nur noch in geringen Mengen in kleinen Einzelbehältnissen mitgenommen werden. Zugelassen sind Behälter mit Fassungsvermögen bis 100ml, die in einem durchsichtigen und wieder verschließbaren Plastikbeutel von maximal 1 Liter Fassungsvermögen transportiert werden. Das Handgepäck wird von den meisten Airlines auf ca. 55 cm x 40cm x 23 cm beschränkt (max. 8kg).

Das gute Geld....
In den USA wird hauptsächlich mit Kreditkarte bezahlt, gängige Kreditkarten wie Visa oder Mastercard werden im Prinzip überall akzeptiert. Auch Travellerchecks werden so gut wie überall bei Einkäufen akzeptiert und gegen geringe Gebühr in den Banken auch zu Bargeld gewechselt. Bargeld können Sie Kreditkarte gegen Gebühr an den Geldautomaten abheben, auch mit EC-Karte kann man heute weitestgehend überall an den Automaten Geld abheben. Sie brauchen Bargeld hauptsächlich für kleine Einkäufe und um beim Restaurantbesuch Trinkgeld auf dem Tisch zurückzulassen.

Trinkgeld
Es sind Trinkgelder von mind. 15%, eher aber 20% üblich. Die Bedienungen leben hauptsächlich vom Trinkgeld, da das Gehalt oft nicht mehr als ein paar Dollar die Stunde beträgt. Dafür sind die Bedienungen oft um vieles freundlicher und aufmerksamer als einige ihrer deutschen Kollegen!!

Stromart/Spannung
In den USA ist Wechselstrom mit 110V und 60 Hz vorhanden. Sie benötigen deswegen einen Adapter, und evtl. einen Transformator, für Geräte, die sich nicht auf 110 V umschalten lassen.

Reisepass
Alle Reisenden, auch Kinder jeglichen Alters (Babies!) benötigen einen maschinenlesbaren Reisepass (bordeauxrot), der noch mindestens für die Dauer Ihres Aufenthaltes gültig sein muss.Vorläufige Reisepässe sind nicht erlaubt. Reisepässe, die nach dem 25. Oktober 2006 ausgestellt wurden, müssen zusätzlich über biometrische Daten in Chipform verfügen (auswaertiges-amt.de). Ein Visum ist für deutsche Staatsbürger nicht erforderlich.

Einreisebestimmungen USA
Für Anreisen in die USA müssen sich deutsche Staatsbürger (und einige andere europäische Staatsangehörige, u.a. Niederlande, Luxemburg, Österreich, Schweiz) mindestens 72 Stunden vor Einreise in die USA über ESTA (Electronic System for Travel Authorization) unter folgender Homepage: https://esta.cbp.dhs.gov für die Einreise anmelden und einen Visa-Waiver beantragen. Seit September 2010 kostet die Beantragung 14 US-Dollar, die bei der Antragstellung per Kreditkarte zu bezahlen ist.

Führerschein
Falls Sie einen Mietwagen gebucht haben, benötigen Sie einen gültigen nationalen Führerschein (rosafarben bzw. im EU-Scheckkartenformat). Dringend empfohlen wird zusätzlich der internationale Führerschein, den Sie auf dem Landratsamt beantragen können.

Videos
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Pulver-Schnee auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy